Perpektiven


     Sie können arbeiten in:


  • Kinderkrippen
  • Kindergärten
  • Horten
  • Heimen
  • Internaten
  • Heilpädagogische Einrichtungen der
    offenen Kinder- und Jugendarbeit

Außer in den bekannten Regelkindergärten gibt es auch Arbeitsmöglichkeiten in Einrichtungen, die sich einem besonderen pädagogischen Konzept verschrieben haben, wie z.B. Waldorf-, Montessori- und Waldkindergärten, Elterninitiativen, Abenteuerspielplatz und Einrichtungen, die mit besonderen Zielgruppen arbeiten, z.B. Asylbewerber-, Behindertenwohnheime, Mädchenwohnheime und vieles mehr.

 

Bachelor-Studiengang "Bildung und Erziehung im Kindesalter" an der Katholischen Stiftungshochschule München

Der Studiengang »Bildung und Erziehung im Kindesalter« vermittelt theoretisches Fachwissen und pädagogische Kompetenzen auf interdisziplinärer wissenschaftlicher Grundlage. Er qualifiziert für Leitungs-, Beratungs- und Entwicklungsaufgaben in Bildungs- und Erziehungseinrichtungen für Kinder im Alter von 0-12 Jahren. Besonders vertieft werden die Themenbereiche integrative, interkulturelle und religionssensible Pädagogik sowie die Bereiche der Bildungsplanung und des Bildungsmanagements. Der Lernort Praxis ist integraler Bestandteil des Studiums und ermöglicht an ausgewählten Praxisstellen den wissenschaftlich begleiteten Theorie-Praxis-Transfer.

Der Modellstudiengang eröffnet berufliche Perspektiven in der Leitung von Kindertageseinrichtungen und übergeordneten Einrichtungsverbünden (Gesamtleitungen), im Bildungsmanagement, in der Fachberatung in Bildungs- und Erziehungseinrichtungen, als Referent/in in Verbänden und Trägerorganisationen sowie in der Übernahme von Beratungsaufgaben im schulischen und außerschulischen Kontext. Darüber hinaus eröffnet der Bachelor-Studiengang den Zugang zu Master-Studiengängen mit der Möglichkeit einer weiterführenden wissenschaftlichen Qualifikation.

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, die Leitungs- oder Beratungsfunktionen in Tageseinrichtungen für Kinder innehaben oder solche anstreben.

Die Katholische Stiftungshochschule München bietet seit dem Wintersemester 2007/2008 einen Modellstudiengang »Bildung und Erziehung im Kindesalter« (Bachelor of Arts, B.A.) für staatlich anerkannte Erzieher/innen an. Der Studiengang ist berufsbegleitend organisiert und wird in Kooperation mit Fachakademien für Sozialpädagogik durchgeführt. Dabei werden Teile der Erzieher/innen-Ausbildung für den BA-Studiengang angerechnet.

Weitere Informationen: http://www.ksh-muenchen.de