Literatur- und Medienpädagogik

Literaturpädagogik

Das Fach „Literaturpädagogik“ vermittelt Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur. Vor allem aber soll es den Studierenden ermöglichen, eine Affinität zum Buch zu entwickeln, die diesem Medium seinen wichtigen Platz in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen sichert.

 

 

Medienpädagogik
Dozentin: Doris Schalles-Öttl

Posten, twittern, bloggen  -  Casting Shows, Reality TV - Minecraft und Counter Strike - Sponge Bob und Kikaninchen –Smartphones und Tablets – die Medienumgebung von Kindern und Jugendlichen wird zunehmend komplexer. Im Fach Medienpädagogik setzen wir uns mit den Medienwelten von Kindern und Jugendlichen auseinander. Wir beschäftigen uns mit den Gefahren wie auch mit den Chancen, die alte und neue Medien zu bieten haben. 

 

 


Literatur für den Unterricht

Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan S. 230 bis 250

Wassilios E. Fthenakis (Hrsg.):Natur-Wissen schaffen – Band 5
Frühe Medienbildung
Bildungsverlag EINS 2009  


Linkempfehlungen

www.mpfs.de

http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/publikation/televizion/televizion.htm

http://www.webhelm.de

http://www.klicksafe.de

http://www.medienpaedagogik-praxis.de/