Zertifikat Medienpädagogik


Studierende, die den Schwerpunkt Medien vertiefen möchten, können ein Medienpädagogisches Zertifikat erwerben.

Dafür ist es erforderlich, zusätzlich zum regulären Unterricht in Literatur- und Medienpädagogik an weiteren Angeboten und Veranstaltungen teilzunehmen.

Das „Medienpädagogische Zertifikat“ der Katholischen Fachakademie für Sozialpädagogik wird in Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen angeboten:

 


Bausteine des Zertifikats

  • Workshops: Grundlagen der aktiven, rezeptiven und reproduktiven Medienarbeit
  • Medienpädagogisches Angebot im Blockpraktikum
  • Arbeitsfeldbezogene Übungen zu Medien, z.B. Fotografie und Video, Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an einer Fortbildung
  • Praxisworkshops im Berufspraktikum
  • Medienpädagogisches Projekt im Berufspraktikum
  • Portfolio
  • Kolloquium